Ein Jahr in Andalusien

Eigentlich wegen Recherchearbeiten für einen Dokumentarfilm in Granada unterwegs, wird Veronica Frenzel von Andalusien in den Bann gezogen. Hinreißend erzählt sie von Tortilla-Wettbewerben und der Olivenernte, von einem Fünfjährigen, der das Handwerk des Matadors erlernt, von der Bergregion La Alpujarra und vom Wandern in der Sierra Aracena.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Andalusien (allg.)
Buchdaten
Titel: Ein Jahr in Andalusien
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2010
LeserIn: Leserin
Eingabe: 21.06.2013


Dieses Buch wurde 1425 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste