Die wilde Geschichte vom Wassertrinker

"Die wilde Geschichte vom Wassertrinker” ist Irvings zweiter Roman und kommt stilistisch noch nicht an die spätere Werk heran. Aber bereits hier findet sich die typische Ironie und Komik, die seine Romane kennzeichnen. Die Charaktere sind einmalig und machen diesen Roman zu einem echten Lesegenuss.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Iowa City, Wien, Kaprun
Buchdaten
Titel: Die wilde Geschichte vom Wassertrinker
AutorIn: Irving, John
Kategorie: Roman / Erzählung von 1972
LeserIn: Aliena
Eingabe: 14.12.2013


Dieses Buch wurde 979 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste