Das geraubte Leben des Waisen Jun Do

Nordkorea, Land des Grauens, wenn auch nur ein Hauch von Wahrheit in der Geschichte steckt. Aber immerhin hat der Autor 6 Jahre für dieses Buch recherchiert und Nordkorea bereist.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Texas (State), Pjöngjang, Nordkorea (allg.), Chongjin
Buchdaten
Titel: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do
AutorIn: Johnson, Adam
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Aliena
Eingabe: 14.07.2014


Dieses Buch wurde 952 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste