Das Mädchen mit den Orangenpapieren

Elsa, ein junges Mädchen aus Dresden zieht mit ihrem Vater nach Bayern in ein kleines Dorf an die Ache. Sie hat entsetzliches Heimweh und fühlt sich total fremd, nur durch ihre Sammlung von Orangenpapieren knüpft sie letztendlich Kontakt zu einer neuen Mitschülerin. Eine zarte, fragile Geschichte.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Marquartstein, Dresden
Buchdaten
Titel: Das Mädchen mit den Orangenpapieren
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Aliena
Eingabe: 20.10.2014


Dieses Buch wurde 955 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste