Die Ballade vom traurigen Café

in trostloses Kaff irgendwo in Georgia; das einzige Vergnügen ist das Café von Miss Amalia, wo sich die Bewohner an Sonntagabenden treffen. Amalia lebt zusammen mit einem kleinen buckligen Mann, ihrem angeblichen Vetter Lymon, der eines Nachts bei ihr aufgetaucht ist. Dann kehrt ihr Ehemann zurück, der nach einer gescheiterten zehntätigen Ehe vor Jahren die Stadt im Zorn verlassen hat....

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
USA (allg.), Georgia (State)
Buchdaten
Titel: Die Ballade vom traurigen Café
Kategorie: Roman / Erzählung von 1943
LeserIn: Faun
Eingabe: 02.01.2015


Dieses Buch wurde 801 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste