Alles umsonst

eine sehr dichte beschreibung der aufloesung des lebens in ostpreussen am ende des zweiten weltkrieges. als alles bereits aufgegeben und die masse sich auf die flucht begeben haben, scheint das leben an manchen, wenigen orten weitergehen zu wollen.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Ostpreußen (allg.)
Buchdaten
Titel: Alles umsonst
Kategorie: Roman / Erzählung von 1984
Eingabe: 21.01.2015


Dieses Buch wurde 1181 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste