Ich, Claudius

robert graves gibt hier als erzaehler in erster person die autobiographie des kaisers claudius. zeit seines lebens wurde er von seinen eltern, seiner familie und seiner umgebung wegen seiner sprachlichen behinderung und seiner koerperlichen schwaeche verachtet und verlacht. dennoch wurde er dan einer der grossen kaiser des roemischen reiches.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Rom, Mitteleuropa (allg.)
Buchdaten
Titel: Ich, Claudius
Kategorie: Roman / Erzählung von 1934
Eingabe: 21.01.2015


Dieses Buch wurde 818 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste