Tödliche Kristalle

Spannende Geschichte um Crystal Meth im Unibereich. Sehr zeitgemäß und auf den Punkt gebracht. Die Figuren sind gut gezeichnet und die Kommissare und deren Geschichte wird fortgeschrieben wie in einer guten Serie. Schön, wie hier alles passt. Wie schreibe die Kritik: "Das kann man in einem Fluss durchlesen."

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Tübingen, Rottenburg am Neckar
Buchdaten
Titel: Tödliche Kristalle
Untertitel: Ein Tübingen-Krimi
Kategorie: Krimi / Thriller von 2014
LeserIn: jerrygarcia
Eingabe: 09.02.2015


Dieses Buch wurde 809 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste