Der silberne Schwan

der dubliner pathologe quirke wird von einem studienfreund gebeten, eine tote nicht zu obduzieren. das macht ihn mistrauisch und bei seinen nachforschungen stoesst er auf abgruende von sexueller obsession, pruederie und erpressung. ein skandal entfaltet sich... (Benjamin Black ist das Pseudonym von John Banville)

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Dublin
Buchdaten
Titel: Der silberne Schwan
AutorIn: Black, Benjamin &
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
Eingabe: 11.02.2015


Dieses Buch wurde 578 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste