Verfall und Untergang

Der Student Paul Pennyfeather wird für ein angebliches Vergehen, an dem er keine Schuld trägt, vom College verwiesen, bevor er sich als Lehrer in einer schlechten Schule irgendwo auf dem Lande versucht. Dort jedoch sind die Kollegen unfähig und die Schüler kleine Monster. Dann scheint sich Pauls Leben ins Positive zu wenden. Eine steinreiche englische Lady möchte ihn heiraten... Evelyn Waughs Debüt ist eine rasante Satire auf den Bildungsroman und die englische High Society und ein Meisterwerk des schwarzen Humors.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Oxford, Wales (allg.)
Buchdaten
Titel: Verfall und Untergang
AutorIn: Waugh, Evelyn
Kategorie: Roman / Erzählung von 1928
LeserIn: Faun
Eingabe: 28.02.2015


Dieses Buch wurde 634 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste