Narrenreigen

Der Romans spielt im Nachkriegslondon der zwanziger Jahre. Theodore Gumbril gibt seine Lehrtätigkeit mangels Berufung auf und erfindet eine aufblasbare Hose. Diese Erfindung sichert ihn finanziell ab, so dass er ein Leben in der prätentiösen Gesellschaft der Bohemiens, Künstler und Intellektuellen beginnen kann...

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Narrenreigen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1923
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.03.2015


Dieses Buch wurde 1005 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste