Augen eines blauen Hundes

In seinen frühesten Erzählungen entfaltet Garcia Marquez ein geheimnisvolles Universum aus Leben, Tod und Traum. Einsamkeit und Verfall sind hier ganz wörtlich zu lesen: physisch, historisch, moralisch. (dtv)

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Kolumbien (allg.)
Buchdaten
Titel: Augen eines blauen Hundes
Kategorie: Roman / Erzählung von 1976
LeserIn: Faun
Eingabe: 09.03.2015


Dieses Buch wurde 744 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste