Hochzeit des Lichts

Die Sammlung enthält die vier lyrisch essayistischen Texte "Hochzeit in Tipasa", "Der Wind in Djémila", "Sommer in Algier" und "Die Wüste". In den Texten erzählt der junge Camus seine persönlichen Eindrücke am Rande der Wüste und verbindet diese mit philosophischen Reflexionen.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Algier, Florenz, Tipasa, Djémila
Buchdaten
Titel: Hochzeit des Lichts
AutorIn: Camus, Albert
Kategorie: Sonstiges von 1938
LeserIn: Faun
Eingabe: 12.03.2015


Dieses Buch wurde 1036 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste