Heimkehr nach Tipasa

Die Sammlung autobiographischer Essays enthält die acht Texte "Minotaurus", "Die Mandelbäume", "Prometheus in der Hölle", "Kleiner Führer durch Städte ohne Vergangenheit", "Helenas Exil", "Das Rätsel\", "Heimkehr nach Tipasa" und "Das Meer (Bordtagebuch)". Die Textsammlung ist gewissermaßen die Fortführung der 1938 veröffentlichten Sammlung "Hochzeit des Lichts".

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Oran (Wahran), Algier, Algerien (allg.), Tipasa
Buchdaten
Titel: Heimkehr nach Tipasa
AutorIn: Camus, Albert
Kategorie: Sonstiges von 1954
LeserIn: Faun
Eingabe: 13.03.2015


Dieses Buch wurde 632 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste