Riskante Geschäfte

Der deutschte Musiker Mark lebt mit seiner Familie in Florenz. Seit kurzem ist er dem Börsenwahn verfallen. Sein gesamter Alltag wird bestimmt von dem Gedanken, mit Aktien das große Geld zu machen. Aus diesem Grund lässt er sich auch auf einen waghalsigen Plan ein und will alles riskieren was er hat, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Florenz
Buchdaten
Titel: Riskante Geschäfte
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 12.01.2006


Dieses Buch wurde 671 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste