Der Vulkan

Der Roman erzählt vom Schicksal politischer Emigranten nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten. Die Geschichte wird aus der Sicht mehrerer Personen erzählt, die sich z.T. begegnen und kennen.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Amsterdam, Prag, Zürich, New York
Buchdaten
Titel: Der Vulkan
AutorIn: Mann, Klaus
Kategorie: Roman / Erzählung von 1939
LeserIn: Faun
Eingabe: 08.04.2015


Dieses Buch wurde 1250 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste