Ökotopia

Nordamerika, im Jahr 1999: Die früheren Bundesstaaten Oregon, Washington und Kalifornien haben sich von den Vereinigten Staaten gelöst und versuchen, ihren Weg zu finden in eine nachhaltig wirtschaftende Gesellschaftsordnung, die die Natur nicht mißbraucht. Ein Journalist aus den "alten" Staaten erhält als erster US-Bürger seit dem kurzen Bürgerkrieg von 1980 die Erlaubnis, nach "Ökotopia" einzureisen. Ein radikaler Wandel hat sich dort mittlerweile vollzogen... Eine Zukunftsvision über das Überleben der Menschheit.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
San Francisco
Buchdaten
Titel: Ökotopia
Kategorie: Roman / Erzählung von 1978
Eingabe: 02.02.2006


Dieses Buch wurde 787 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste