Saids Geschichte oder der Schatz in der Wüste

Abouli, ein 12-jähriger Tuareg ist mit seinem Vater in einer Karawane unterwegs und währenddessen erzählt der Märchenerzähler Suleiman Saids Geschichte. Es ist eine Bekanntmachung mit dem Islam und eine aufregende Reise durch die arabische Welt.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Bamako, Fez, Marrakesch, Casablanca, Alexandria, Kairo, Suez, Mokka, Sanaa, Timbuktu, Agadez, Marib
Buchdaten
Titel: Saids Geschichte oder der Schatz in der Wüste
AutorIn: Heuck, Sigrid
Kategorie: Jugendbuch von 1987
LeserIn: Aliena
Eingabe: 06.05.2015


Dieses Buch wurde 627 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste