Das kalte Herz

Ein Kunstmärchen aus der Romantik, das neben der spannenden Geschichte (und dem moralischen Zeigefinger aus den Anfangstagen des Kapitalismus über die Geldgier) viel Lokalkolorit aus den kleinen Dörfern der Holzfäller, Köhler und Flößer im Nordschwarzwald enthält.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Amsterdam, Nagold
Buchdaten
Titel: Das kalte Herz
Kategorie: Märchen von 1827
Eingabe: 03.02.2006


Dieses Buch wurde 1044 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste