Die Überfahrt

Historischer (Kriminal)Roman. Irland 1847, die "Stella Maris" legt mit Ziel New York ab. Unter den Passagieren befinden sich der bankrotte Lord Merridith mit seiner Familie, ein geheimnisvolles Kindermädchen und Pius Mulvey, der den Lord umbringen muss, um sein Leben nicht zu verlieren. Noch ahnen sie nicht, auf welch tragische Weise ihre Lebenswege verwoben sind. Sie alle fliehen vor der großen Hungersnot, aber die Überfahrt ins Ungewisse wird für sie zur Falle... (Text dem Buchumschlag entnommen)

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Liverpool, Cobh (Quennstown), Clifden, Leenaun, Connemara, Ballynahinch, Galway, Belfast
Buchdaten
Titel: Die Überfahrt
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 29.05.2015


Dieses Buch wurde 923 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste