Die Männerfängerin

Jenny Elshorn ist die Tochter eines Unternehmers und lebt das Leben als Tochter aus gutem Hause, die nicht genau weiss, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Eines Tages arbeitet sie als Mitarbeiterin für den Begleitservice einer Bekannten. Der Kunde ist ein bekannter Unternehmer. Das erste Treffen verläuft nicht wirklich optimal, trotzdem treffen die Beiden immer wieder zusammen. SChließlich gehen sie aus geschäftlichen Gründen eine Ehe auf Zeit ein, um alle Komplikationen aus beider Leben zu verbannen. Keiner hatte geglaubt, dass der Ärger jetzt erst richtig beginnt.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Meerbusch, Düsseldorf, Oskarshamn
Buchdaten
Titel: Die Männerfängerin
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 25.02.2006


Dieses Buch wurde 984 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste