Das fehlende Glied in der Kette

Hercule Poirot und sein Freund Captain Hastings treffen sich auf dem Landgut der Cavendish in Sussex. Dort wurde die unglückliche Mrs. Inglethorpe ermordet, und sofort richten sich alle Hinweise gegen ihren Gatten Alfred. Poirot entdeckt jedoch, dass Alfred Inglethorpe das fragliche Strychnin nicht gekauft haben kann. Das Karussell der Verdächtigen dreht sich weiter, bis Hercule Poirot die Gerissenheit des wahren Täters erkennt.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
London, Brüssel, Antwerpen, Sussex (allg.)
Buchdaten
Titel: Das fehlende Glied in der Kette
Kategorie: Krimi / Thriller von 1920
LeserIn: Faun
Eingabe: 06.07.2015


Dieses Buch wurde 1294 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste