Unter Wasser stirbt man nicht!

Anfangs machen fast alle Aufträge an Lew Archer einen relativ simplen Eindruck. So scheint auch diesmal Routine angesagt, abgesehen davon, daß sich der Privatdetektiv über das Verbot, die zentrale Person zu kontaktieren, hinwegsetzen muß. Nach dem ersten Mord läuft dann der Fall gänzlich aus dem Ruder...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Los Angeles, Santa Monica, San Fernando Valley
Buchdaten
Titel: Unter Wasser stirbt man nicht!
Kategorie: Krimi / Thriller von 1950
LeserIn: Faun
Eingabe: 13.07.2015


Dieses Buch wurde 830 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste