Auf doppelter Spur

»Auf dem Boden ausgestreckt lag der Körper eines Mannes. Seine gebrochenen Augen waren halb geöffnet. Vorn auf seinem dunkelgrauen Anzug war ein dunkler, feuchter Fleck. Fast mechanisch beugte sich Sheila über ihn. Sie berührte seine Wange - kalt - seine Hand - ebenfalls... Sie berührte den feuchten Fleck, zog die Hand aber rasch zurück und starrte voller Entsetzen darauf...« Die unschuldige Stenotypistin Sheila findet sich in finstere Geheimdienstaktivitäten verwickelt. Inspektor Hardcastles guter Freund, der Spzialagent Colin Lamb, bittet Privatdetektiv Hercule Poirot um Hilfe.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Auf doppelter Spur
Kategorie: Krimi / Thriller von 1963
LeserIn: Faun
Eingabe: 06.09.2015


Dieses Buch wurde 1165 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste