Kälberstrick

Palmsonntag 1840: Dem Schultheiß, Lindenwirt und Weingärtner Fritz Frank wird gemeldet, der Häfnerbauer liege mit einem Strick um den Hals im Heu. Kriminalpolizei und Kriminaltechnik sind noch nicht erfunden und die hohe Obrigkeit ist weit weg.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Schwaben (allg.)
Buchdaten
Titel: Kälberstrick
Untertitel: Eine schwäbische Kriminalgeschichte aus dem Jahr 1840
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
Eingabe: 30.09.2015


Dieses Buch wurde 1264 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste