Zauberei für Zwei

Im Roman geht es einmal um die Selbstfindung zweier (Zwillings)-Schwestern. Außerdem sind beide auf der Suche nach dem jeweils passenden Traum-Mann. Dazu müssen sich ihre Wege trennen. Sam findet, was sie sucht, ausgerechnet in Australien, die Reise ist ein Geburtstagsgeschenk eines Onkels. Während Alex zuhause in Starnberg zunächst nur ihre Kunststudien im Kopf hat, sie will als Malerin berühmt werden. Vorzugsweise männliche Aktmodelle ... Australien ist für Sam wichtig, weil sie völlig neue Erfahrungen macht und sich ihre Seele hier weiten kann. Während Starnberg Alex den heimatlichen, sicheren Rahmen gibt, den Alex unbedingt braucht, um die innere Freiheit zu entwickeln, die für eine KünstlerIn so wichtig ist ...

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
Sydney, Cairns, Starnberg
Buchdaten
Titel: Zauberei für Zwei
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 08.03.2006


Dieses Buch wurde 1090 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste