Das dritte Licht

Irland 1980. an einem heißen Sommertag bringt ein Vater seine kleine Tochter zu entfernten Verwandten auf einer Farm in Wexford. Das Mädchen lernt hier was eine Familie bedeuten kann: wirkliches Zusammenleben , Zuneigung , Zärtlichkeit . Eine leise, zärtliche Erzählung .

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Wexford
Buchdaten
Titel: Das dritte Licht
Kategorie: Roman / Erzählung von 2010
LeserIn: Aliena
Eingabe: 17.03.2016


Dieses Buch wurde 687 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste