Atlas Hotel

Er verlässt den Alltag und die ermüdete Beziehung und reist nach Madagaskar. Alles ist fremd und unverständlich. Aber die Fremde hilft ihm zu erkennen, was ihm fehlt. Mit seiner Freundin reist er später zusammen nach Moskau und in der Transsib nach Peking und weiter nach Tokio. Dieses ist ein Reiseroman. Bruno Pellegrino kann phantastisch beobachten und erzählen. Bitte mehr davon!

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Antananarivo, Madagaskar (allg.), Fianarantsoa, Moskau, Ulan Bator, Peking (Beijing), Tokio (Tokyo)
Buchdaten
Titel: Atlas Hotel
Kategorie: Roman / Erzählung von 2016
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 03.11.2016


Dieses Buch wurde 181 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783858697134
» zurück zur Ergebnisliste