Die Reise mit der Snark

Auch nach über hundert Jahren liest sich Jack Londons Reisebericht wie ein Abenteuer aus Utopia. Was nach James Cook und Joshua Slocum bis dahin niemand mehr geschafft hatte, ist eine Seereise, die den populären US-amerikanischen Schriftsteller bis an seine physischen und psychischen Grenzen geführt hat und dennoch von ihm bis ins Detail unterhaltsam und nicht ohne Selbstironie protokolliert wurde.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
San Francisco, Hawaii, Marquesas-Inseln, Bora Bora, Tahiti, Raiatea, Fiji (allg.), Salomonen (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Reise mit der Snark
AutorIn: London, Jack
Kategorie: Reisebericht von 1913
LeserIn: HB
Eingabe: 20.02.2017


Dieses Buch wurde 190 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783866482449
» zurück zur Ergebnisliste