Handlungsorte der neuen Einträge

Handlungsreisen.de enthält aktuell: 9095 Orte in 12330 Büchern von 6067 Autoren

Matthias Politycki im Gespräch über Kuba, Karten und Klischees

Photo © Mathias Bothor

Herr Politycki, Sie haben eine Zeit in Santiago de Cuba gelebt um für Ihren Roman Herr der Hörner zu recherchieren. Ist das Klischee Kubas für den Schriftsteller eine Falle oder eine Chance?

Gerade aufgrund des Klischees, das sich rund um den Buena Vista Social Club gebildet hat, wollte ich ursprünglich gar nicht nach Kuba. Als ich dennoch dort Urlaub machte, habe auch ich zunächst nur Klischees wahrgenommen – als allererste Deutungsmuster, das Land als Fremder zu „verstehen“. Nichts gegen Klischees, sie sind eine Chance, wir brauchen sie überall und immer, um uns überhaupt erst mal zurechtzufinden. Und nicht nur „wir“, auch „die anderen“ – selbstverständlich erfüllte ich als deutscher Autor für die Kubaner erst mal vor allem ein Klischee! Dass es für beide Seiten spannend wird, wenn man dahinter schaut, versteht sich.

Sie haben den Roman nicht geplant?

Nein, ich war damals drauf und dran, einen Roman über die alte Mongolenhauptstadt Samarkand zu schreiben. Dort war ich 1987, und seitdem will ich dieses Buch schreiben. Aber immer wieder schiebt sich eine andre literarische Phantasie dazwischen; ich selbst scheine mit allen Mitteln verhindern zu wollen, dass ich den Roman tatsächlich anpacke. Auch der reale Ort entzieht sich mir sukzessive, wer weiß, vielleicht werde ich mich mein ganzes Leben von diesem Projekt weg schreiben, steuern kann man so was ja nicht. – In meiner Phantasie ist übrigens auch Timbuktu solch ein poetischer Ort. Oder das Tadsch Mahal, weil ich als Kind ein Puzzle davon hatte. Inzwischen war ich freilich dort und habe es mit eigenen Augen gesehen – an das Puzzlebild kam es nicht heran.

( weiterlesen ... )


»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Neue Einträge (1-10)

Lott, Sylvia
Die Inselgärtnerin
Roman / Erzählung von 2018
Handlungsorte: Florida (State), Bad Zwischenahn, Key West

LeserIn: Lott, Sylvia
Bamm, Peter
Die unsichtbare Flagge
Roman / Erzählung von 1952
Handlungsorte: Dnister (Dnjestr) (Fluss), Südlicher Bug (Fluss), Krim (allg.), Sewastopol, Archangelskaja (Krasnodar), Terek (Fluss), Simferopol, Siwasch (Faules Meer), Rominten (Krasnolessje), Heiligenbeil (Mamonowo), Hel (Stadt), Paris

LeserIn: Nommel, Jens
Andersch, Alfred
Geister und Leute
Roman / Erzählung von 1958
Handlungsorte: Paris, Colombey les Deux Églises, Istanbul (Konstantinopel, Byzanz), Bitola, Daressalam, Namibia (allg.), Rom, Köln, Kenzingen, Emmendingen, Blauort, Rungholt, Frankfurt am Main, Riesengebirge (allg.), Brandscheid (Eifel), Schnee-Eifel (allg.), Chartres, Tours, Chenonceaux, Blois, Amboise, Bourges

LeserIn: Faun
Lehmann, Inge
Heidi als Detektiv
Jugendbuch von 1966
Handlungsort: Maienfeld

LeserIn: Ingenia
Jacobi, Claus
Der Verleger Axel Springer
Sonstiges von 2005
Handlungsorte: Hamburg, Sylt, Berlin, England (allg.), Schweiz (allg.), Griechenland (allg.), Israel (allg.), USA (allg.)

LeserIn: SB
Jürgs, Michael
Der Verleger
Sonstiges von 1995
Handlungsorte: Hamburg, Berlin, London, Sylt, Schweiz (allg.), Griechenland (allg.), Israel (allg.),

LeserIn: SB
Dönhoff, Friedrich
Savoy Blues
Krimi / Thriller von 2009
Handlungsorte: Hamburg, Ostsee (allg.)

LeserIn: HB
Camenisch, Arno
Der Schatten über dem Dorf
Roman / Erzählung von 2021
Handlungsorte: Chur, Ilanz, Breil-Brigels

LeserIn: Faun
Roth, Gerhard
Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe
Roman / Erzählung von 2021
Handlungsorte: Venedig, Wien, Hallstatt, Hamburg, Chioggia, Pellestrina, Sant Erasmo, San Lazzaro degli Armeni, San Giorgio Maggiore, Lazzaretto Vecchio

LeserIn: Faun
Becker, Zdenka
Ein fesches Dirndl
Erinnerungen / Tagebuch von 2019
Handlungsorte: Wien, Bratislava

LeserIn: Leserin
die nächsten 10 anzeigen