Seidenstadt-Leichen

Schaufensterpuppen werden in der Umgebung Krefelds gefunden ? ohne Kopf, mit Kunstblut, sorgfältig arrangiert, lebensecht wirkend. Die Polizei hält das so lange für einen Streich, bis an der Mühle auf dem Egelsberg tatsächlich eine Leiche liegt ? weiblich, ohne Kopf, sorgfältig arrangiert. Wer ist die Tote? Was hat sie mit den Puppen zu tun? Als eine weitere Frau vermisst gemeldet wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Ist ein Serienmörder in Krefeld am Werk? Hauptkommissar Jürgen Fischer ? gerade erst nach Krefeld versetzt ? wird auf atemberaubende Weise mit der Seidenstadt bekannt gemacht.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Krefeld, Niederrhein (allg.)
Buchdaten
Titel: Seidenstadt-Leichen
AutorIn: Renk, Ulrike
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 24.04.2006


Dieses Buch wurde 1191 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste