Was mir zusteht

Frauenschicksal im Iran, 50er-80er Jahre Informativ, spannend, man lernt etwas über das Land und seine Menschen dort.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Teheran, Ghom, Shomal, Rezaieh
Buchdaten
Titel: Was mir zusteht
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: Jukobe
Eingabe: 21.03.2018


Dieses Buch wurde 537 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste