Wie wars wirklich

Zwölf Erzählungen von dem Meister der short story. Erinnerungen an das Seelenleben und das sexuelle Paradies der Sechziger, als man sich getrost nachts mit einer Frau verabreden konnte, weil man sicher war, dass die eigene bei deren Mann schlief.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Pennsylvania (State), Washington D.C., Portsmouth (US), Nashua, Mount Alton, Rochester (USA, NY), Boston, New Jersey (State), Haverhill, Moskau, Georgia (State), St. Petersburg (Leningrad),
Buchdaten
Titel: Wie wars wirklich
AutorIn: Updike, John
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: Faun
Eingabe: 30.04.2018


Dieses Buch wurde 467 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste