Die Raben

Der junge Klas wächst in den 1970er Jahren in Småland auf. Eigentlich soll er mal den Hof von seinem Vater übernehmen, interessiert sich jedoch nur für die Beobachtung der Vögel und das Leben in der Natur, in der er seinem schwierigen, zunehmend Irrer werdenden Vater entfliehen kann. Melancholisch und etwas düster aber mit tollen detailverliebten Naturbeschreibungen. Anspruchsvoll, klar, rein, sehr lesenswert.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Madsjön (See), Småland
Buchdaten
Titel: Die Raben
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 28.08.2018


Dieses Buch wurde 335 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste