Fürn Groschen Brause

Die humorvolle Geschichte der Kindheit eines Jungen (Jg. 1939) zu Beginn der 50iger Jahre in Leipzig mit der Wohnungsenge einer großen Mehrgenerationsfamilie, mit all den Versorgungsschwierigkeiten in der gerade erst gegründeten DDR, mit der List und dem Witz des größten Teils der Bevölkerung, mit dem verlogenen System fertig zu werden, die Zeit aber trotzdem als glückliche Kindheit empfunden wird.

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Leipzig, Berlin
Buchdaten
Titel: Fürn Groschen Brause
Kategorie: Roman / Erzählung von 1980
Eingabe: 23.01.2019


Dieses Buch wurde 318 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste