Zurück nach Oraibi

Ein Indianermädchen vom Stamm der Hopi besucht in Kalifornien die Schule der Weißen. Als sie Jahre später in ihr Dorf im Hopi-Navajo-Reservat in Arizona zurückkehrt, sieht sie ihr Volk mit neuen Augen. Sie ist nicht mehr das an die Traditionen gebundene Hopi-Mädchen, sie gehört auch nicht in die Welt der Weißen.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Winslow, San Francisco Peaks, Riverside (Kalifornien), Flagstaff, Arizona (State)
Buchdaten
Titel: Zurück nach Oraibi
Kategorie: Roman / Erzählung von 1986
LeserIn: HB
Eingabe: 08.07.2019


Dieses Buch wurde 95 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste