Zurück nach Oraibi

Ein Indianermädchen vom Stamm der Hopi besucht in Kalifornien die Schule der Weißen. Als sie Jahre später in ihr Dorf im Hopi-Navajo-Reservat in Arizona zurückkehrt, sieht sie ihr Volk mit neuen Augen. Sie ist nicht mehr das an die Traditionen gebundene Hopi-Mädchen, sie gehört auch nicht in die Welt der Weißen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Winslow, San Francisco Peaks, Riverside (Kalifornien), Flagstaff, Arizona (State)
Buchdaten
Titel: Zurück nach Oraibi
Kategorie: Roman / Erzählung von 1986
LeserIn: HB
Eingabe: 08.07.2019


Dieses Buch wurde 36 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste