Am Ende des Regenbogens

Erzählungen über Reisen in die eisige Welt des hohen Nordens zur Zeit des Goldrausches 1896.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Alaska (allg.), Kanada (allg.), Yukon (allg.), Whitehorse, Klondike River, Dawson City
Buchdaten
Titel: Am Ende des Regenbogens
AutorIn: London, Jack
Kategorie: Roman / Erzählung von 1929
LeserIn: HB
Eingabe: 30.07.2019


Dieses Buch wurde 736 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste