Zwiespalt der Seele

Die meisten Entscheidungen, die der junge Schmuggler Andrews trifft, sind geprägt von seinen persönlichen Angstgefühlen. Als er, provoziert durch ständige Hänseleien, seine Kumpanen verrät und gegen sie als Kronzeuge vor Gericht aussagt, löst er eine Kettenreaktion aus: Aus Frucht vor Entdeckung verläßt er seine Geliebte Elizabeth und bringt sie damit in eine bedrängliche Lage...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Sussex, Lewes, Shoreham-by-Sea, Ditchling
Buchdaten
Titel: Zwiespalt der Seele
Kategorie: Roman / Erzählung von 1929
LeserIn: Faun
Eingabe: 05.08.2019


Dieses Buch wurde 42 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste