Das Stillschweigen

Thema: Vergangenheitsbewältigung und die Nazizeit. Die belgische Realität zeigt korrupte Minister, kollektive Hysterie, Verfolgungswahn und alltägliche Katastrophen. Zeitlos gültig und lesenswert.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Aalbeke, Ostende, Eschwege, Kongo (allg.),
Buchdaten
Titel: Das Stillschweigen
AutorIn: Claus, Hugo
Kategorie: Roman / Erzählung von 1996
LeserIn: Aliena
Eingabe: 27.12.2019


Dieses Buch wurde 547 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste