Die schützende Hand

Privatermittler Dengler bekommt anonym Geld mit dem Auftrag, die Hintergründe der vermeintlichen NSU-Sebstmorde zu ermitteln. Was dabei alles "hochkommt" ist so spannend, wie erschreckend. Wolfgang Schorlau hat wiedereinmal historische Fakten mit fiktiven Personen perfekt in Verbindung gebracht.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Eisenach, Stuttgart, Berlin, Erfurt
Buchdaten
Titel: Die schützende Hand
Kategorie: Krimi / Thriller von 2017
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 08.01.2020


Dieses Buch wurde 568 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste