Herr Anselm

Herr Anselm, Anfang sechzig, ist seit 33 Jahren "Abwart" (Hausmeister) einer Schule in einem kleinen Dorf in den Bündner Bergen, die nun geschlossen werden soll. Wir begleiten Herrn Anselm nach einem trockenen und heissen Sommer an einem Nachmittag zu Beginn des letzten Schuljahres und hören ihm zu, wie er mit seiner verstorbenen Frau über die typischen Abläufe in der Schule, das Wetter und das Leben an sich spricht. Sein nostalgischer Monolog erzählt mit viel hintergründigem Humor von einer Welt, die im Vergehen begriffen ist.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Graubünden (allg.)
Buchdaten
Titel: Herr Anselm
Kategorie: Roman / Erzählung von 2019
LeserIn: Faun
Eingabe: 27.08.2020


Dieses Buch wurde 24 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste