New York

Mit einem unverwechselbaren und fast poetischen journalistischen Stil beschreibt die noch junge Schriftstellerin zwischen 1911 und 1918 ihr Greenwich Village. Sie besucht Preisboxkämpfe, Fahrstuhlführer oder Schulungsheime für Frauenrechtlerinnen. So entstehen faszinierende Bilder dieser Metropole voller Widersprüche.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: New York
AutorIn: Barnes, Djuna
Kategorie: Reisebericht von 2002
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 05.12.2006


Dieses Buch wurde 941 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste