Weiße Verschwörung

Daniel Logan glaubt, dass er es geschaft hat. Er ist am besten Krebsforschungszentrum der USA aufgenommen worden und bekommt seine eigene Versuchsreihe, die unglaubliche Erfolge aufweist. Allerdings sterben die Patientinnen kurz darauf aus unerklärlichen Gründen. Daniel glaubt an eine Verschwörung, aber außer Sabrina einer jungen Ärztin glaubr keiner seinen Ausführungen.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Frankfurt am Main, Washington D.C.
Buchdaten
Titel: Weiße Verschwörung
AutorIn: Stein, Harry
Kategorie: Roman / Erzählung von 1997
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 29.08.2007


Dieses Buch wurde 955 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste