Durst ist schlimmer als Heimweh

Judith Sita, die Protagonistin, ist 16 und hat eine wirklich beschissene Jugend mit allem was dazugehört: trinkende Mutter, prügelnder Ziehvater, Missbrauch, übermäßiger Alkohol- und Drogenkonsum, betreutes Wohnen...und das alles mit viel Hamburger Lokalkolorit.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg
Buchdaten
Titel: Durst ist schlimmer als Heimweh
AutorIn: Fricke, Lucy
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Kramp, Irina
Eingabe: 13.09.2007


Dieses Buch wurde 1069 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste