Am Anfang war das Wort

"Mörderisches Wochenende an der Universität Jerusalem. Scha'ul Tirosch, Israels berühmtester Dichter und Leiter des Instituts für Hebräische Literatur, wurde in seinem Büro erschlagen. Und Ido Duda'i, der junge ehrgeizige Dozent, starb beim Tauchen im Roten Meer. Inspektor Michael Ochajon ermittelt. Hinter dem Wohlklang der Poesie stößt er auf Mißgunst und Betrug. Die akademische Welt entpuppt sich als Mördergrube. Gilt die Wahrheit der Kunst mehr als ein Menschenleben? ..."

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Jerusalem
Buchdaten
Titel: Am Anfang war das Wort
AutorIn: Gur, Batya
Kategorie: Krimi / Thriller von 1999
LeserIn: Rohrspatz
Eingabe: 27.07.2005


Dieses Buch wurde 704 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste