Die große Umwendung

Kao-tai, der bekannte Zeitreisende aus "Briefe in die chinesische Vergangenheit" kommt wieder in unsere Gegenwart und erlebt nicht nur Deutschland nach dem Fall der Mauer, sondern reist sogar bis nach New York und Rom.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, New York, Rom, Leipzig, Köln, München, Bayreuth, Nürnberg, Bozen
Buchdaten
Titel: Die große Umwendung
Kategorie: Roman / Erzählung von 1997
LeserIn: Zartbitter
Eingabe: 30.07.2005


Dieses Buch wurde 2304 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste