Long way round

Es geht um den Motorrad-Trip der Autoren rund um die Welt und ihre Erlebnisse auf der Fahrt mit Land und Leuten.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Edinburgh, Inverness, Fort William, Newcastle, Carlisle, Manchester, Birmingham, London, Brüssel, Prag, Brno (Brünn), Frankfurt am Main, Nürnberg, Würzburg, Calais, Gent, Hockenheim, Handlová, Kiew, Charkiw, Košice, Riwne, Krasnyy Luch, Wolgograd (Stalingrad), Schachty, Astrakhan’, Atyrau, Aqtöbe, Yrghyz, Kyzylorda, Schymkent, Ulan Ude, Sharyn, Taldykorgan, Akbalyk, Ayaköz, Rubtsovsk, Chita, Magadan, Jakutsk, Anchorage, Fairbanks, Whitehorse, Tynda, Tomtor, Fort Nelson, Edmonton, Calgary, Eureka, Billings, Rapid City, Chicago, Rochester (USA, PA), Sioux Falls, Scranton, Akron, Almaty (Alma-Ata)
Buchdaten
Titel: Long way round
Kategorie: Reisebericht von 2007
LeserIn: Bonegirl
Eingabe: 20.05.2008


Dieses Buch wurde 1943 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste