Honigfalle

Issy Brodsky ist eine junge alleinerziehende Mutter und braucht Geld. Deshalb arbeitet sie als Lockvogel in der "Honigfalle". Dort werden Ehemänner auf ihre Treue getestet. Dabei ist alles bis auf eins erlaubt: Man geht nicht mit "Kunden" ins Bett. Alles läuft bestens bis Issys kleiner Sohn Max einen abgetrennten Finger im Garten findet. Dadurch wird das Leben von Issy chaotisch und sie verletzt die goldene Regel...

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Honigfalle
AutorIn: Wolff, Thea
Kategorie: Roman / Erzählung von 2005
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 22.05.2008


Dieses Buch wurde 741 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste