Wer liebt, hat Recht

Mein Mann betrügt mich, ich weiß es genau. Mit diesem Satz beginnt eine leidenschaftliche Geschichte um Liebe, Sex und Eifersucht. Die Ich-Erzählerin, eine Journalistin in Berlin, erfährt nach fast 28-jähriger Ehe zufällig, dass ihr Mann, ein Literaturprofessor in Schwaben, ein Doppelleben geführt hat und gerade Vater geworden ist. Ein Ehedrama beginnt, eine Achterbahnfahrt der großen Gefühle.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Marseille, Tübingen, Umbrien (allg.)
Buchdaten
Titel: Wer liebt, hat Recht
AutorIn: Lenz, Anita
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: enygma
Eingabe: 18.08.2008


Dieses Buch wurde 1483 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste