Die chinesische Geliebte

Der Erzähler wird als Professor für englische Literatur nach China eingeladen und erlebt eine intensive Liebesbeziehung mit einer Chinesin.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Beijing (Peking), Wuhan
Buchdaten
Titel: Die chinesische Geliebte
AutorIn: Ying, Hong
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: hajoand
Eingabe: 29.08.2008


Dieses Buch wurde 548 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste